Willkommen im Steuerbüro.

Bei der Fülle von Gesetzen ist es oft nicht leicht, den Überblick über aktuelle Änderungen und Neuerungen zu behalten. Zumal das Thema des Jahresabschlusses (Einnahme-Überschuss-Rechnung/Bilanz), der Steuererklärungen und der Buchhaltung meist mit viel Zeit zum Sortieren und Ordnen von Unterlagen in Verbindung gebracht wird.

Lassen Sie uns in einem von Vertrauen geprägten Rahmen gemeinsam daran arbeiten, diese Vorgänge zu optimieren, so dass Sie Ihre Zeit im Unternehmen nutzen können, während wir für Sie die steuerlichen Dinge erledigen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir den Kontakt so weit wie möglich einschränken. Gern führen wir die Beratung per Telefon oder Skype-Konferenz fort. 

Die Mitarbeiter stehen Ihnen ebenfalls gern telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

 CORONA:

Corona-Überbrückungshilfe II - Anträge werden derzeit gestellt

Infos unter: 

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Ueberbrueckungshilfe/ueberbrueckungshilfe.html

Abgabefristen für 2019 - Die finanzpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen verkündeten gestern die Verlängerung der Abgabefristen für die Steuerdeklaration (Steuererklärungen)  für das Veranlagungsjahr 2019. Die Abgabefrist endet am 31.08.2021.

Gleichwohl informierte auch das Bundesamt für Justiz, dass bei Offen- bzw. Hinterlegungen nach dem 31.12.2020 für das Wirtschaftsjahr 2019 keine Ordnungsgeldverfahren eingeleitet werden, wenn die Offen- bzw. Hinterlegung bis zum 28.02.2021 vorgenommen werden. 

Damit ist man insgesamt den Forderungen der Beraterschaft nachgekommen, da die Corona-Krise für Unternehmen und die Berater eine riesige Herausforderung darstellt.

Was ist ein Steuerberater? Hier ein Video:


Anrufen
Email